Die Entwicklung der Kosten des 400 l Aquariums



Wir haben das Becken gebraucht 1998 gekauft. Es war ein Eigenbau für Süsswasserfische welcher sir dann für den Bedarf des Seewasseraquariums umgebaut haben.
Wie aus dem folgend Diagramm ersichtlich sind am Anfang die Anschaffungen für die Technik am teuersten. Danach geht das Geld für Tier drauf. Erst danach werden die Verbrauchsmaterielien die größten Kostenverursacher. Kosten für Stron und Wasser sind hier nicht berücksichtigt.

Unter Verbrauchsmaterialien ist u.a. Salz, Aktivkohle, Futter, Wasserzusätze, Wassertests. zu verstehen




Noch ein Wort zu der Strom Kosten-Verteilung



Ein großer Anteil der laufenden Kosten ist der Stromverbrauch. Er verteilt sich wie folgt:


Wobei Hauptpumpe,Kalkreaktor,Computer und Strömungspumpe durchlaufen, Blaulicht 11 h, der Lüfter 8 h und HQI Brenner 7 h an sind.

Zurück zur Startseite